pharma union
Presse


Kooperations-Kompass (01/2009) der Pharma Rundschau

Mit welcher bzw. welchen Apothekenkooperation(en) arbeiten Sie überhaupt zusammen? (Falls nein: Welche Gründe gibt es dafür und könnten Sie sich für die Zukunft eine derartige Zusammenarbeit vorstellen?)


Wir bieten allen Kooperationen eine Zusammenarbeit an und spüren auch ein großes Gegeninteresse. Momentan arbeiten wir bereits aktiv mit der parmapharm auf der Ebene der Datenlieferung zusammen. Gespräche mit einer ganzen Anzahl weiterer Kooperationen stehen kurz vor ihrem Abschluss. Als einziges IT-Systemhaus hat PHARMATECHNIK darüber hinaus auch eine eigene Wirtschaftsallianz, die PHARMA-UNION gegründet.


Welche Erfahrungen haben Sie bisher in Zusammenhang mit Apotheken-Kooperationen gesammelt?


Bislang haben wir nur positive Erfahrungen gesammelt. Die Zusammenarbeit gestaltet sich auf beiden Seiten offen, konstruktiv und erfolgreich. So hat sich z. B. parmapharm erst kürzlich sehr positiv über die Ergebnisse der Zusammenarbeit mit PHARMATECHNIK geäußert.

 

Welche speziellen EDV-Lösungen haben Sie für diese Apotheken im Angebot bzw. in Vorbereitung?


Auf der Grundlage der ADAS Data Warehouse-Schnittstelle in den Stufen 1 - 3 bieten wir eine spezielle EDV-Lösung zur Datenaufbereitung an, das PT-CUBE-System von Pharmatechnik. Kern des PT-CUBE ist ein multidimensionales Datenbanksystem, welches die Information auf Grundlage der ADAS DWS Schnittstelle aufnimmt und in Relation bzw. Korrelation zueinander stellen kann. Die Ergebnisse werden in einem innovativen Internetportal bereitgestellt, welches Zugriff auf vordefinierte Auwertungen genauso bietet, wie die Möglichkeit zu flexiblen Ad Hoc-Analysen im OLAP-System. Insbesondere Systemköpfe profitieren von diesem PT-CUBE Portal.


Welche Alleinstellungsmerkmale würden Sie gegenüber anderen Produkten im Markt besonders hervorheben?


Unser PT-CUBE bietet dem Anwender eine hohe Flexibilität. Die Daten können ganz nach eigenen Wünschen aufbereitet werden. Der Zugang erfolgt über ein webbasiertes Portal. Dieser Zugang dient auch den einzelnen Apotheken für die Benchmark-Betrachtung der eigenen Zahlen. Darüber hinaus bieten wir zielgerichtete Analysen und Berichte mit der Möglichkeit der Einrichtung von KPI (Key Performance Indikatoren). Wir haben ausgeprägte und langjährige Erfahrung in der Auswertung UND Interpretation von Daten durch unseren MMR (Management Report).


Sind Ihre Programme kompatibel mit anderen Warenwirtschaftssystemen oder richten sich diese ausschließlich an Ihre Kunden?


Selbstverständlich sind unserer Programme kompatibel mit allen Warenwirtschaftssystemen unter der Prämisse der ADAS DWS-Schnittstellenfähigkeit. Die Anwender unseres PT-CUBES benötigen dafür lediglich einen Internetzugang.

 

Welche Schnittstellen ergeben sich dabei innerhalb der Kooperation?

 

Durch Benchmarking und Cluster-Vergleiche erhält die Kooperation eine Einschätzung der eigenen Werte. Daraus ergibt sich eine maximale Datentransparenz, die wiederum bessere Steuerungsmöglichkeiten für die Kooperation ermöglicht. Die Datentransparenz bietet außerdem eine valide Grundlage für Gespräche und Verhandlungen mit Partnern aus dem Industriebereich bzw. sonstigen Dienstleistern.


Bieten Sie Schulungen für diese Programme an?


Selbstverständlich sind kundenindividuelle Schulungen jederzeit möglich. Wir bieten kostengünstige Schulungen mit praktischen Übungen im PT-CUBE entweder "vor Ort” oder per Internet in unserem innovativen WebCollege an.

Haben Sie Fragen?